Die internationale strategische Allianz Renault-Nissan

Die internationale strategische Allianz Renault-Nissan

4.11 - 1251 ratings - Source



In Zeiten zunehmenden Wettbewerbs und eng vernetzter internationaler Arbeitsteilung mA¼ssen sich Unternehmen tAcglich neuen Herausforderungen stellen. Die Schnelllebigkeit wirtschaftlicher Strukturen und technologischer Entwicklungen auf den MAcrkten erfordert FlexibilitAct und zukunftstrAcchtige Wettbewerbsstrategien. Seit Ende der 1980er Jahre haben gerade kooperative Wettbewerbsstrategien an Bedeutung gewonnen (vgl. Schilke 2007, S. 1). Dabei ist vor allem eine spezielle Form der Kooperation immer wieder diskutiert worden: die (Internationale) Strategische Allianz. Angesichts des Trends zur Globalisierung und des in der Automobilbranche immer intensiveren Wettbewerbs gelten (Internationale) Strategische Allianzen in vielen FAcllen sogar zwingend, um erfolgreich im globalen Wettbewerb bestehen zu kApnnen (vgl. Hungenberg 2004, S. 490). Eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey aus dem Jahr 2000 zeigt allerdings, dass ca. die HAclfte aller Allianzen scheitern (vgl. Pekar a Margulis 2003, S. 5). Es taucht somit die Frage auf, welche Faktoren den Erfolg einer Internationalen Strategischen Allianz (ISA) fAprdern oder behindern. Diese Frage soll in der vorliegenden Arbeit exemplarisch an der am 27.03.1999 gegrA¼ndeten ISA Renault-Nissan B.V. untersucht werden. Dabei soll die Hypothese vertreten werden, dass die Internationale Strategische Allianz zwischen Renault und Nissan als a€žVorzeige-Allianza€œ bezeichnet werden kann. Um ein besseres VerstAcndnis bzgl. des oben genannten Trends zur Globalisierung zu erhalten, wird im zweiten Kapitel die aktuelle Lage auf dem Automobilmarkt nAcher betrachtet. AnschlieAŸend werden in Kapitel 3 die Grundlagen Internationaler Strategischer Allianzen herausgearbeitet, welche die theoretische Basis fA¼r die im Kapitel 4 folgende Untersuchung der ISA Renault-Nissan bilden. Dazu werden in Abschnitt 3.1 Internationale Strategische Allianzen definiert und von anderen Zusammenschlussarten abgegrenzt. DarA¼ber hinaus werden Besonderheiten von Internationalen Strategischen Allianzen nAcher betrachtet, um in einem nAcchsten Schritt auf mApgliche GrA¼nde fA¼r Allianzversagen sowie kritische Erfolgsfaktoren Internationaler Strategischer Allianzen eingehen zu kApnnen. Da sich das Wachstum eines Unternehmens A¼ber Produkt-Markt-Strategien realisieren lAcsst, wird in Abschnitt 3.2 ein besonderes Augenmerk auf verschiedene Wachstumsstrategien gelegt...Dabei soll die Hypothese vertreten werden, dass die Internationale Strategische Allianz zwischen Renault und Nissan als a€žVorzeige-Allianza€œ bezeichnet werden kann.


Title:Die internationale strategische Allianz Renault-Nissan
Author: Nicole Böhmer
Publisher:GRIN Verlag - 2008-08-29
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA